XL600R - Supermoto

Ziele/aktueller Stand

24.06.2006

Mein erster kleiner Zwischenbericht ;)
In dem letzten halben Jahr hab ich für die Lampanmaske eine Halterung gebaut, mich mit Elektrik Problemen aufgehalten, wie z.B. das der Scheinwerfer nicht mehr ging, die Blinker immer noch Probleme machen, die neue rechte Schaltereinheit in den Kabelbaum integriert werden musste und der Tacho angeschlossen wurde.

Alles in allem Sachen die sehr Zeitintensiv sind. vor 2 Wochen hab ich einen ersten Versuch gestartet neue Seitenteile aus Aluminium anzupassen. Der nächste Samstag wird zeigen ob es vielleicht mal auf sofort klappt ;)

18.09.2006

Endlich kam eine Erleuchtung zu meinem Problem mit den Seitendeckeln.
Christian hatte eine gute Idee und hat mir beim zusägen geholfen. Die ersten Schablonen sehen sehr gut aus.

19.08.2006

Die Seitenteile sind zugeschnitten und angepasst, jetzt muss nur noch alles geschweisst und lackiert werden. Bin schon ganz gespannt ;)

19.12.2006

Die letzten Wochen waren wirklich zäh.
Umso mehr freut es mich das nun das gröbste am Motorrad fertig ist. Die Teile habe ich soeben vom Lackierer geholt und gleich mal angeschraubt ;)

Daniel war dabei und war auch noch ganz sprachlos, da er kein Supermotofan ist sondern Rennmaschinenfan, ist es ein umso grösseres Kompliment ;)

21.12.2006

Es geht nach Hause ;)
Heute war es nun soweit, meine Supermoto kommt endlich nach Haus. Sie ist zwar noch nicht fertig, aber da ich bis Ende des Jahres die Garage räumen muss, war es an der Zeit.
Ein Sprinter hat mir mal wieder Superdienste geleistet. Es mussten auch noch 2 Motoren und viele Ersatzteile Transportiert werden.

10.01.2007

Nachdem jetzt mal wieder ein paar Kleinteile per Post gekommen sind, kann am nächsten Wochenende vielleicht mal endgültig die Bremsanlage neu befüllt werden. Sollte alles klappen sogar mal mit funktionierendem Bremslicht ;)
Leider hat man mir das falsche Tachokabel geschickt, also zieht sich das wohl auch noch eine Weile hin.

@Webmaster